Zitate

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Weihnachtszeit



In der heutigen Gottesfinsternis bringt die Weihnachtszeit
ein wenig Licht in unsere selbstgewählte Dunkelheit.
Es gibt aber Menschen unter uns, die leben in hellem Lichterglanz.

Gott, der Allmächtige hat sie erleuchtet.
Sie finden Erfüllung in gottgefälligem Leben.


Aber auch wen sein Lebensweg bislang nicht
auf den Pfad Gottes geführt hat, für den ist es nicht zu spät.
Denn welche Zeit eignet sich besser, um auf die Suche zu gehen,
als die Weihnachtszeit?

In dieser Zeit, in der es stiller um uns wird,
… hörst Du da nicht etwas?

In dieser Zeit, in der es dunkler um uns wird,
…siehst Du nicht den Lichtschein?

In dieser Zeit, in der selbst Ungläubige das Fest der Liebe feiern,
...spürst Du sie nicht, die Liebe, tief in dir?

Gib Deine Suche nicht auf, bleib auf Deinem Weg,
ganz gleich, wie steinig er auch sei, welches Leiden er Dir auferlegt,
wohin er Dich auch immer führen mag.

Denn wenn Du Gott suchst,
dann will er auch von Dir gefunden werden.


She’s, 2000


..........................................................................................................
Bild von NBS: Weihnachtlich