Zitate

Donnerstag, 18. Februar 2010

Verloren in Liebe


Verliere mein Leben, verloren in der Sehnsucht.
Wo bleibe ich, wenn ich mich in Dir verliere? Jedesmal, wenn ich mich verliebe, habe ich mich in Dir verloren. Tief in meinem Inneren weiß ich nicht, was Liebe ist.

Wenn ich mich verliere, bist nur Du allein da.
Du bist alles, was ich habe. Ich möchte nur Dich spüren und vergehe vor Sehnsucht nach Dir. Ich liebe Dich und kann doch nicht bei Dir sein. Du bist mir so nah, wie man sich nur nah sein kann, und nur darum kann ich nicht sehen, wie Du wirklich bist.

Je weiter weg ich Dich von mir wähne, umso größer wird meine Sehnsucht nach Dir. Ich möchte endlich mit Dir verschmelzen und mich nie mehr von Dir trennen müssen. Doch Du bist nicht bei mir. Ich bin verloren, wenn ich nur an Dich denke, kann ohne Dich nicht sein, will ohne Dich nicht leben.



Meine Sehnsucht ist so groß und so stark wie meine Liebe zu Dir. Ich focussiere mein Leben auf Dich! Was wäre mit mir, wenn es Dich nicht gäbe?

Da ist dieser innige Wunsch, bei Dir zu sein und die Hoffnung, ich könnte bei Dir bleiben für immer. Es gibt keinen Menschen auf dieser Welt, den ich so sehr liebe wie Dich… und ich kann gar nichts dagegen tun. Ich muss immer nur an Dich denken; und ich muss diese sehnsüchtigen Gefühle aushalten, wenn Du nur mal eben erscheinst und gleich darauf wieder verschwindest. Meine Empfindungen und Sehnsüchte werden dadurch immer nur noch stärker. Wenn ich Dich bei mir habe, will ich nur noch bleiben auf ewig, und die Welt um mich herum kann meinetwegen verschwinden.

Was wäre mit mir, wenn Du nicht wärst?

Für mich bist Du wie die Sonne;
wenn Du da bist, wird in mir alles hell und licht und klar.
Du bist wie der Wind, der alles fort weht, was mich belastet und der mich leicht wie eine Feder schweben lässt.
Du bist wie der goldfarbene Sand, der in der Sonne glitzert und durch meine Finger rinnt, und den ich doch nicht festhalten kann.
Wie der Mond erscheinst Du mir, von dem ich nur träumen kann und von dem ich weiss, dass er immer wieder aufgeht, der aber für mich unerreichbar bleibt.

Du,
Du bist und bleibst mein Traum von der einzigen, ewigen, großen und unsterblichen Liebe, die nie vergehen wird, weil sie nie gelebt werden kann.

Du bist Alles für mich.
Ich liebe Dich und ich vermisse Dich.
Immer.
She's (2009/2010)